Telekom: neue Online-Handelsplattform

Donnerstag, 19. Juli 2001 17:32

Deutsche Telekom AG (WKN: 879530): Die Deutsche Telekom will eine Handelsplattform für die Chemieindustrie im Internet eröffnen.

Die neue Handelsplattform wird aus den beiden fusionierten Plattformen Chemplorer, einem Joint Venture von Bayer und Telekom, und CC-markets entstehen. CC-markets wurde von dem Softwareunternehmen SAP und dem Chemie-Giganten BASF betrieben. Die neue Plattform CC chemplorer wird 200 Zulieferer mit rund 1,6 Millionen Kunden zusammen bringen. Außerdem schließen sich sieben große Chemiekonzerne , unter anderem Henkel und Degussa, dem Handelssystem an. SAP und das US-Unternehmen Commerce One liefern die notwendige Software. (jok/huy)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...