Telekom-Mobilfunksparte verfehlt Gewinnziel?

Dienstag, 9. November 2004 16:45

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.FSE>): Einem internen Brief an die Mitarbeiter der Deutschen Telekom zufolge, soll die Mobilfunksparte der Deutsche Telekom AG, T-Mobile, ihr selbst ernanntes Ziel für den operativen Gewinn im Gesamtjahr 2004 verfehlen. Demnach habe der Gewinn vor Steuern im ersten Halbjahr deutlich unter den Erwartungen gelegen.

Zwar seien entsprechende Gegenmaßnamen bereits eingeleitet worden, selbige würden jedoch erst mit zeitlicher Verzögerung wirken, so dass auch für das Gesamtjahr mit einer zeitlichen Verzögerung zu rechnen sei. (nab/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...