Telekom mit Preissenkung bei DSL

Dienstag, 2. März 2004 10:31

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750): Die Deutsche Telekom, einer der größten europäische Telekommunikationskonzerne, hat Angaben der Nachrichtenagentur Reuters zufolge die Großhandelspreise für den DSL-Zugang über Telekom-Ortsnetzanschlüsse gesenkt. Bis zum Jahresende sei der Zugang für Drittanbieter kostenlos.

Damit reagiere die Deutsche Telekom auf ein EU-Wettbewerbsverfahren wegen Missbrauch der marktbeherrschenden Stellung bei den Ortsnetzen. Das Verfahren werde nun aufgrund der Preissenkung bei den Großhandelspreisen eingestellt. Für das Jahr 2005 wolle die Deutsche Telekom neue neue Tarife entwickeln, nachdem Konkurrenten bisher 4,77 Euro im Monat bezahlten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...