Telekom misslingt Übernahme

Freitag, 26. September 2003 18:56

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.FSE>): Die Übernahme des polnischen Mobilfunkunternehmens Polska Telefonya Cyfrowa (PTC) ist nach Angaben der Deutschen Telekom gescheitert. Zwischen der Elektrim und ihren Anleihegläubigern konnte keine endgültige Einigung erreicht werden. Die Telekom weigerte sich, ihr Angebot nochmals zu erhöhen.

Die Telekom hält bisher 49 Prozent an dem polnischen Mobilfunkunternehmen. Über die restlichen 51 Prozent hatten die Telekom und Vivendi Universal bereits am 14. September eine grundsätzliche Einigung erreicht. Auch die polnische Elektrim und ein Vertreter der Anleihegläubiger waren mit dem Angebot einverstanden. Nun machten heute die Gläubiger selbst einen Strich durch die Pläne der Telekom.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...