Telekom Malaysia könnte Dollar-Anleihe begeben

Montag, 12. August 2002 11:29

Telekom Malaysia BHD (WKN: 882112<TMY.BER>): Die Telekom Malaysia könnte sich dazu entschließen eine Dollar-Anleihe zu begeben um die Übernahme des Mobilfunkkonkurrenten Technology Resources Industries (TRI) zu finanzieren.

Das Unternehmen schiele dabei auf die zurzeit niedrigen Zinsen in den USA. Bis jetzt sei allerdings noch nichts entschieden. HSBC Malaysia habe der Telekom Malaysia allerdings bereits dazu geraten langfristige Anleihen im Gegenwert von 500 Millionen US-Dollar herauszugeben.

Im April diesen Jahres hatte die Telekom Malaysia eine feindliche Übernahme von TRI eingeleitet. TRI ist der zweitgrößte malaysische Mobilfunkanbieter. Die Telekom Malaysia will TRI mit der eigenen Mobilfunktochter zusammenbringen und so den größten malaysischen Mobilfunkanbieter erschaffen. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...