Telekom Austria mit Angebot für Mobiltel

Donnerstag, 26. Juni 2003 15:56

Austria Telekom AG (Wien: TKA<TKA.EAV>, WKN: 588811<TA1.FSE>): Der österreichische Konzern Telekom Austria hat über eine Tochtergesellschaft ein unverbindliches Angebot für die zum Verkauf stehenden Anteile des bulgarischen Mobilfunkbetreibers Mobiltel abgegeben. Dies bestätigte der Unternehmenssprecher der Telekom Austria, Martin Brandl, am Donnerstag.

Das bulgarische Unternehmen Mobiltel befindet sich seit Anfang 2002 im Besitz eines Konsortiums rund um einen österreichischen Industriellen. Dieses Konsortium hat wiederum die Investmentbank Citigroup mit der Suche eines geeigneten strategischen Partners beauftragt. Dieser könnte eine Beteiligung zwischen 25 und 49 Prozent erwerben, heißt es.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...