telegate verzeichnet Umsatz- und Gewinnrückgang

Mittwoch, 5. Mai 2010 11:44
telegate

PLANEGG-MARTINSRIED (IT-Times) - Die telegate AG (WKN: 511880) präsentierte heute die Zahlen des ersten Quartals 2010. Umsatz und Ergebnis entwickelten sich rückläufig.

Der Umsatz lag mit 34,4 Mio. Euro unter dem Vorjahreswert von 39,2 Mio. Euro. Dabei wurden 27,8 Mio. Euro im Bereich Auskunftslösungen verzeichnet, weitere 6,5 Mio. Euro Umsatz entfielen in 2010 auf den Geschäftsbereich Media. Im ersten Quartal 2009 lagen diese Kennzahlen bei 33,7 Mio. Euro und 5,5 Mio. Euro. Das EBITDA vor Einmaleffekten summierte sich auf 5,6 Mio. Euro nach 9,7 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. telegate meldete einen Periodenüberschuss nach Steuern von 1,7 Mio. Euro (2009: 6,6 Mio. Euro).

Meldung gespeichert unter: telegate

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...