Telegate verklagt Deutsche Telekom

Mittwoch, 15. Dezember 2004 12:42
telegate

Telegate AG (WKN: 511880): Heute kündige telegate an, noch 2004 Klage gegen die Deutsche Telekom zu erheben. Gefordert werde die Rückzahlung von etwa 70 Mio. Euro zuzüglich angelaufener Zinsen. Klagegrundlage seien erhöhte Gebühren für die Bereitstellung von Teilnehmerdaten für alternative Telefonauskunftsanbieter, die die Deutsche Telekom seit 1996 in Rechnung gestellt habe.

Weitere Schadensersatzansprüche wegen einem daraus entstandenem Wettbewerbsnachteil würden momentan überprüft. Die Klage beruht auf einem Urteil des europäischen Gerichtshofs von Ende November 2004, in dem verbindlich der Begriff „Datenkosten“ definiert wurde. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...