Telegate veräußert Beteiligung

Mittwoch, 20. Februar 2002 15:15
telegate

Telegate (WKN:511880): Der Telefonauskunftsbetreiber Teleplan möchte sich weiterhin stärker auf sein Kerngeschäft konzentrieren. So wurde nun die 50,7-prozentige Beteiligung an dem Telemarketing-Unternehmen PhoneCom KommunikationsDienste GmbH verkauft. Käufer sei einer der beiden Mitgesellschafter der PhoneCom.

Ein Kaufpreis wurde von Finanzvorstand Dirk Roesing offenbar nicht genannt. Er sprach von einem für Call-Center-Betreiber üblichen Preis. Mit weiteren Abschreibungen bei Telegate sei unterdessen nicht zu rechnen.

Meldung gespeichert unter: Teleplan International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...