Telegate schließt Kapitalerhöhung ab

Mittwoch, 16. April 2003 13:05
telegate

Telegate AG (WKN: 511880): Die Telegate AG hat die anvisierte Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen, teilte der Anbieter von TK-Diensten mit.

Telegate, dass unter der Telefonnummer 11880 einen Auskunftsdienst betreibt, erhielt Ende 2002 ein Gesellschafterdarlehen von Seat Pagine Gialle. Im Gegenzug erhielt Seat Pagine 8,21 Mio. neue Aktien. Telegate konnte durch diese Barkapitalerhöhung seine Schulden um 30,3 Mio. Euro reduzieren. Der Hauptgesellschafter Seat Pagine hält nunmehr 78,4 Prozent an der Telegate AG.

Der Kurs der Telegate-Papiere konnte von der Nachricht leicht profitieren. Am Vormittag lagen die Aktien mit 2,66 Prozent über dem Schlusskurs vom Vorabend. (jwd)

Meldung gespeichert unter: Telefonauskunft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...