Telegate mit Ergebnis

Donnerstag, 28. Oktober 2004 13:10
telegate

Telegate AG (WKN:511880): Der deutsche Auskunfts-Dienstleister Telegate gab heute das Ergebnis für die ersten neun Monate des Fiskaljahres 2004 bekannt. Demnach wuchsen sowohl Umsatz als auch Gewinn. Die Umsatzerlöse seien im Berichtszeitraum auf 124,9 Mio. Euro gestiegen, was einem Wachstum von rund 28 Prozent im Vorjahresvergleich entspricht. Signifikante Wachstumsimpulse hätten sich dabei vor allem aus dem Geschäftssegment „International“ ergeben, hier habe sich der Umsatz mit 37,9 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahreszeitraum annähernd verdreifacht.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) beträgt 22,5 Mio. Euro gegenüber 15,2 Mio. Euro im entsprechenden Zeitraum des Vorjahres. Auch die EBITDA-Marge konnte von 16 auf 18 Prozent verbessert werden. Der freie Cash Flow hat sich im Berichtszeitraum mehr als verdoppelt und beläuft sich auf 26 Mio. Euro. Das schuldenfreie Unternehmen verfügt damit per 30.09.2004 über freie Barmittel in Höhe von 30,5 Mio. Euro. (nab/rem)

Folgen Sie uns zum Thema telegate, Telekommunikation und/oder Telefonauskunft via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Telefonauskunft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...