Telegate: Fokus deutscher Markt - Verkauf französischer Tochter

Dienstag, 3. November 2009 12:38
telegate

PLANEGG-MARTINSRIED (IT-Times) - Die telegate AG (WKN: 511880) gab heute die Veräußerung der Tochtergesellschaft 118 000 SAS bekannt. Die Transaktion wurde gestern wirksam.

Der sich selbst bezeichnende Multichannel-Anbieter für die Lokale Suche, die telegate AG, kündigte heute den Verkauf der 100-prozentigen Tochtergesellschaft 118 000 SAS an das Management von 118 000 SAS an. Dies betrifft ebenfalls den Private Equity Fonds Newfund. Künftig werde das Telefonauskunfts-Geschäft mit der Marke 118 000 und den Online-Services für Endverbraucher und Werbekunden von dem neuen Besitzer weitergeführt.

Meldung gespeichert unter: Telefonauskunft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...