Telefonica verliert Marktanteile

Freitag, 5. Juli 2002 18:04
Telefonica

Telefonica SA (NYSE: TEF; WKN: 850775): Dem spanischen Carrier Telefonica laufen die Kunden weg. Dies berichtete die spanische Zeitung Expansion am Freitag.

Expansion berichtete, dass Telefonica im vergangenem Jahr fünf Prozent seines Marktanteils einbüßte. Im Vorjahr schwand dagegen nur drei Prozent von Telefonicas Marktanteil dahin. Die Zeitung berief sich auf Wirtschaftsdaten.

Die neuesten Ziffern für den Festnetzmarkt sollen demnächst der spanischen Regulierungsbehörde Comision del Mercado de Telecomunicaiones (CMT) übermittelt werden. Gegenüber 2000 fiel Telefonicas Marktanteil von 89,7 Prozent auf 84,28 Prozent im letzten Jahr. Vor allem in der Übermittlung von Festnetzgesprächen an Mobilfunkteilnehmer verlor Telefonica sieben Prozent Marktanteil. (jwd)

Meldung gespeichert unter: Festnetz

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...