Telefonica und E-Plus: Arbeitsplätze gefährdet?

Mobilfunknetzbetreiber

Freitag, 11. Juli 2014 12:07
Telefonica Unternehmenslogo

MADIRD / DÜSSELDORF (IT-Times) - Zwei der größten Telekommunikationsnetzbetreiber in Deutschland planen eine Fusion. Offenbar könnten dadurch weitere Arbeitsplätze in Deutschland verloren gehen.

In Deutschland könnten wieder viele Mitarbeiter vor die Tür gesetzt werden. Das behauptet zumindest die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. Dabei stützt sich die Gewerkschaft auf die Aussage von Experten, die sogenannte Synergie-Effekte fürchten.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...