Telefonica steigert Gewinn deutlich

Donnerstag, 13. November 2003 09:28
Telefonica

Telefonica SA (WKN: 850775): Der spanische Telekommunikationskonzern Telefonica hat im dritten Quartal seinen Umsatz und Gewinn gesteigert, die Gewinnprognosen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2003 aber nicht ganz erfüllen können.

Der Umsatz lag im dritten Quartal bei 7,27 Milliarden Euro und damit um 6,4 Prozent über dem Wert des gleichen Vorjahreszeitraums. Der Nettogewinn belief sich auf 588,7 Millionen Euro. Hier steht ein Anstieg von 9,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu Buche. Der EBITDA Gewinn stieg im Jahresvergleich sogar um 17 Prozent auf 3,34 Milliarden Euro an.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...