Telefonica - Neue Gerüchte über E-Plus Übernahme

Mobilfunknetzbetreiber

Mittwoch, 4. Juni 2014 16:19
Telefonica Unternehmenslogo

MADRID (IT-Times) - Der spanische Telekommunikationsnetzbetreiber Telefonica gibt nicht auf: Um die Zustimmung für die Übernahme von E-Plus zu erhalten, verhandelt man nun mit kleineren Mobilfunkanbietern.

Derzeit ist Telefonica in Verhandlungen mit kleineren deutschen Mobilfunkanbietern wie der Freenet AG, der Drillisch AG und Unitymedia KabelBW, so der US-Nachrichtendienst Bloombergmit Verweis auf vertraute Quellen. Dabei geht es darum, ob die Unternehmen weiterhin Interesse an einem Zugang zum Mobilfunknetz haben wollen, während sie ihre eigene Hardware für Bereiche wie Abrechnung und Datenübertragung bauen.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...