Telefonica Moviles nennt Kaufpreis

Freitag, 8. März 2002 16:11
Telefonica

Telefonica Moviles SA (NYSE: TEM<TEM.NYS>; WKN: 589401): Das spanische Mobilfunkunternehmen Telefonica Moviles wird für die gestern angekündigte Übernahme von 65 Prozent von Pegaso PCS 81 Mio. Euro bezahlen.

Telefonica Moviles, die Mobilfunktochter des spanischen Carriers Telefonica, erhält durch die Beteiligung 800,000 neue Kunden in Mexiko. Der Kundenstamm erhöht sich in Mexiko somit auf 2 Mio. Kunden. Telefonica Moviles verfügte nach der Übernahme des mexikanischen Mobilfunkgeschäftes von Motorola bereits über 1,2 Mio. Kunden. Mit der Übernahme kann Telefonica nun ganz Mexiko mit seinem Netz abdecken.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...