Telefonica Moviles am 1. Handelstag im Trend

Mittwoch, 22. November 2000 16:34
Telefonica

Telefonica Moviles (NYSE: TEM; WKN:589401): Mit einem Kurs von 10,40 Euro notierte die Aktie von Telefonica Moviles am ersten Tag ihres Handels an der Börse in Madrid mit 3% im Minus und lag damit im Trend der allgemeinen Abwertungen quer durch den Telekommunikationssektor. Am Nachmittag hievte sich der Wert knapp über seinen Ausgabepreis von 11 Euro. Am heutigen Tag ist sicher nicht mehr mit großen Kursausschlägen zu rechnen.

Der Markt behandelt Neuemissionen aus dem Telekom- und Internetsektor sehr ungnädig. Der Börsengang der Telecom Austria mißlang vor einigen Tagen. Der Kurs des Unternehmen sackte am ersten Handelstag leicht ins Minus und stürzte am zweiten Börsentag um 7% unter den Ausgabekurs. Am Neuen Markt verschieben daher die meisten Unternehmen ihre Börsengänge auf die hoffentlich kommenden besseren Zeiten.

Das Unternehmen hätte sich für sein Börsendebut sicherlich einen etwas besseren Tag gewünscht. Der Ausgabekurs von 11 Euro wurde schon am unteren Ende der Bookbuildingspanne festgelegt.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...