Telefonica - Entscheidung zur E-Plus-Übernahme noch diese Woche?

Mobilfunknetzbetreiber

Montag, 23. Juni 2014 11:11
Telefonica Unternehmenslogo

MADRID (IT-Times) - Die geplante Übernahme von E-Plus durch die Telefonica S. A. steht auf Messers Schneide. Die EU-Kommission will einem Medienbericht zufolge noch diese Woche über den Fall entscheiden.

Bereits seit Mitte 2013 sind sich KPN und Telefonica über eine Verschmelzung ihrer Tochterunternehmen E-Plus und O2 einig. Gegenwind droht allerdings von Seiten der EU-Kommission. Die will sich nun offenbar noch im Verlauf dieser Woche zu einer Entscheidung durchringen, wie die Bild-Zeitung berichtet. Die Zeichen für eine Zustimmung stünden dabei gut, heißt es weiter, obwohl Vertreter von Kartellbehörden, etwa aus Deutschland, Österreich und Irland, bei einem Treffen in Brüssel gegen die Übernahme gestimmt hätten.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...