Telefonica: Endemol-IPO kommt

Freitag, 27. Mai 2005 16:14
Telefonica

MADRID - Der Big Brother und Besitzer des Medienunternehmens Endemol, der spanische Telekommunikationskonzern Telefonica SA (WKN: 850775), will die Tochtergesellschaft an die Börse bringen. Nach Medienberichten soll das Geschäft noch in diesem Jahr abgewickelt werden.

Die spanische Zeitung „La Gaceta de los Negocios“ berichtet ohne Angabe von Quellen, dass die Endemol-Aktien in Amsterdam und London gehandelt werden sollen. In den kommenden Wochen werde über das weitere Vorgehen entschieden.

Noch am 13. Mai diesen Jahres hatte der italienische Medienkonzern Mediaset Interesse an einem Kauf Endemols geäußert. Zu Verhandlungen mit Telefonica sei es aber nicht gekommen. Die Spanier hatten Endemol im Jahr 2000 für rund 4,8 Mrd. Euro gekauft. (ndi/rem)

Meldung gespeichert unter: Endemol

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...