Telefónica Deutschland hat einen neuen Chef

Mittwoch, 20. Juni 2007 00:00
Telefonica

MÜNCHEN - Johannes Pruchnow ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung bei Telefónica Deutschland, einer Tochtergesellschaft des spanischen Telekommunikationsunternehmens Telefónica S.A. (WKN: 850775). Bereits seit dem seit 1. Juni 2007 bekleidet der ehemalige Partner von McKinsey dieses Amt, teilte das Unternehmen am heutigen Mittwoch mit.

Als CEO verantwortet Pruchnow die Bereiche Vertrieb, Post Sales & Produktmanagement sowie Corporate Affairs & Business Development. Bei McKinsey konnte Pruchnow durch Projekte in den Bereichen Telekommunikation, Medien, Informationstechnologie und Consumer Electronics Erfahrungen sammeln. Neben Pruchnow erweiterte Telefónica die Geschäftsführung: Karl-Wilhelm Rohrsen verantwortet ab sofort in der Funktion des Managing Directors Technology (CTO) den Bereich Technik und Dirk Schmelzer steuert den Bereich Finanzen in der Position des Managing Director Finance (CFO).

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...