Telefónica Deutschland erhöht Dividende

Telekommunikationsnetzbetreiber

Dienstag, 20. Mai 2014 17:50
Telefonica Deutschland Unternehmenslogo

MÜNCHEN (IT-Times) - Telefónica Deutschland vermeldete heute den Beschluss der Hauptversammlung, eine leicht erhöhte Dividende auszuschütten.

Für das Geschäftsjahr 2013 erhalten die Aktionäre der Telefónica Deutschland Holding AG (WKN: A1J5RX) eine Dividende von 0,47 Euro. Dies sind zwei Cent mehr als im Vorjahr. Insgesamt werden damit rund 525 Mio. Euro aus dem Unternehmensgewinn der Telefónica Deutschland ausgeschüttet.

Für das Startquartal 2014 hatte der deutsche Telekommunikationsnetzbetreiber zuletzt einen Negativtrend hinnehmen müssen: Sowohl Umsatz als auch Ergebnis waren rückläufig. (evd/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Telefonica Deutschland, Telekommunikation und/oder Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...