Telecom New Zealand: gedämpfter Ausblick

Freitag, 8. Februar 2008 16:27
Telecom Corp. of New Zealand

WELLINGTON - Die Telecom Corp. of New Zealand (WKN: 882336), Neuseelands größte Telekommunikationsgesellschaft, blickt pessimistisch in die Zukunft. Der Ausblick für das Gesamtjahr 2009, das am 30. Juni 2008 endet, wurde gesenkt.

Demnach werde die Telecom Corp. of New Zealand lediglich einen Nettogewinn von 700 Mio. bis 730 Mio. New Zealand Dollar (NZ-Dollar) erzielen. Im 2008 waren es noch 856 Mio. NZ-Dollar. Laut Unternehmensangaben seien sowohl eine gesunkene Nachfrage als auch erhöhte Kosten für erwarteten Gewinnrückgang verantwortlich. Um Kunden von Wettbewerbern wie der Vodafone Group Plc. zurückgewinnen zu können, senkte Telecom Corp. of New Zealand die Preise für verschiedene Dienste und rüstete gleichzeitig das Angebot an Diensten auf, was ebenfalls den Gewinn negativ beeinflusste.

Meldung gespeichert unter: Telecom Corp. of New Zealand

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...