Telecom Italia Media geht gegen Sky Italia vor

Donnerstag, 23. Dezember 2010 17:11
News Corp

ROM (IT-Times) - Sky Italia, ein italienischer Pay-TV-Sender, wird möglicherweise gerichtliche Probleme durch den italienischen Rundfunkanbieter Telecom Italia Media bekommen.

Die Telecom Italia Media versucht, bei dem Europäischen Gerichtshof gegen die Beteiligung der Sky Italia, einem Tochterunternehmen der News Corp. (WKN: A0DLJU), in Bezug auf Vergabe terrestrischer Frequenzen vorzugehen. Der Europäische Gerichtshof hatte Sky Italia im Juli 2010 die Erlaubnis gegeben, sich am terrestrischen Fernsehmarkt zu beteiligen, was in Italien auf erheblichen Widerstand gestoßen war. Der Wettbewerb um die Frequenzen für Rundfunkangebote sollte 2010 beginnen, sei jedoch bislang nicht eröffnet worden, so die Nachrichtenagentur Reuters.

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...