Telecom Italia kontrolliert künftig Telecom Argentina

Donnerstag, 14. Oktober 2010 17:39
Telecom Italia

ROM (IT-Times) - Telecom Italia übt künftig die Kontrolle über das argentinische Telekommunikationsunternehmen Telecom Argentina aus. Die argentinischen Wettbewerbsbehörden haben bereits ihre Zustimmung zu der italienischen Mehrheitsbeteiligung gegeben.

Wie Telecom Italia S.p.A. (WKN: 120470) heute mitteilte, ist die Übernahme der Kontrolle über den Netzbetreiber Telecom Argentina S.A. abgeschlossen. Bereits Anfang August dieses Jahres hatte man sich mit der argentinischen Werthein Group über die Aufstockung des Anteils an der Sofora Telecomunicaciones S.A. von 50 auf 58 Prozent einigen können. Sofora verfügt über die kontrollierende Mehrheit an Telecom Argentina.

Meldung gespeichert unter: Telecom Italia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...