Telecom Corp. meldet vorläufige Zahlen für Q1

Montag, 4. November 2002 09:00

Der neuseeländische Telekomkonzern Telecom Corp. (WKN: 882336<NZT.FSE>) hat heute die vorläufigen Zahlen für das erste Quartal veröffentlicht, nachdem dem Unternehmen bekannt geworden war, wie weit doch die Schätzungen einiger Analysten auseinander lagen. Das endgültige Ergebnis wird Telecom am 12. November berichten.

So wird sich der Gewinn für die drei Monate auf zwischen 145 (71 Mio. USD) und 150 Mio. neuseeländische Dollar belaufen, wobei es im Vergleichszeitraum des Vorjahres rund 151 Mio. neuseeländische Dollar waren. Für das Gesamtjahr geht das Unternehmen davon aus, dass man rund 676 bis 760 Mio. neuseeländische Dollar einnehmen wird.

Die Aktie von Telecom schloss am Freitag in Frankfurt bei 2,48 Euro, was zum Vortag ein leichtes Tagesplus von rund 1,6 Prozent bedeutete. (cch)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...