Telecinco: Aktie feiert Börsendebut mit hohen Kursgewinnen

Donnerstag, 24. Juni 2004 15:31

Gestevision Telecino S.A. (Madrid: TL5<TL5.MC>, WKN: A0B53D<RWW.STU>): Der Börsenstart des spanischen kommerziellen Fernsehsenders Gestevision Telecinco bescherte der Aktie heute in Madrid einen rasanten Start mit hohen Kursgewinnen.

Das Papier des Unternehmens, bei dem unter anderem die Dresdner Bank und ICE Finance als Anteilseigner auftreten, wurde zu einem Preis von 10.15 Euro angeboten und brachte insgesamt 753 Millionen Euro ein. Bis zum Mittag konnte die Aktie um 23.15 Prozent auf 12.50 Euro steigen, ehe die Gewinne wieder ein wenig bröckelten. Zu dem als sehr hoch eingestuften Immissionspreis meinte ein Branchenkenner, dass dieser Preis den Wert eines sehr guten Unternehmens widerspiegele, und daher gerechtfertigt sei.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...