Teleca liefert an DaimlerChrysler, TI

Dienstag, 17. Juni 2003 12:27
Daimler Logo

Teleca AB (Stockholm: WKN: 914084): Der schwedische Technologieentwickler Teleca wird den Luxuswagen Maybach mit einer Bluetooth-Lösung versehen. Ebenso wurde ein neues Headset angekündigt, dass für Texas Instruments (NYSE: TXN; WKN: 852654) entwickelt wurde.

Teleca wird zusammen mit Dornier Consulting den Maybach mit einem Bluetooth-Netzwerk ausstatten. Der Konzern entwickelte die Software und die Schnittstellen zwischen den im Auto eingebauten PCs und Mobilfunkgeräten. Dornier Consulting entwickelte das Konzept und war für das Testen und die Integration zuständig. Reisende werden über Bluetooth Gespräche annehmen und führen, sowie mit Microsoft Outlook Emails empfangen und senden können.

Meldung gespeichert unter: Bluetooth

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...