Tele2 übernimmt Mehrheit an Neo - Personalie

Mittwoch, 17. März 2010 10:34
Tele2

STOCKHOLM (IT-Times) - Der schwedische Telekommunikationsnetzbetreiber Tele2 AB (WKN: 900760) konnte heute direkt mit zwei Neuigkeiten aufwarten. Neben einer Personalie wurde eine Verstärkung des Engagements in Kasachstan mitgeteilt.

Wie Tele2 meldete, habe man Andrei Smelkov nun zum Chairman des Management Boards ernannt. Diese personelle Veränderung hängt dabei eng mit dem Engagement von Tele2 in Kasachstan zusammen. Nach der erfolgreichen Übernahme des Mobilfunknetzbetreibers Neo war die führende Management-Position in dem osteuropäischen Land noch vakant. Diese wird nun ebenfalls mit Smelkov besetzt. Neben der Mitgliedschaft im Management Board von Neo nimmt Smelkov auch die Aufgaben des CEOs des Unternehmens wahr.

Meldung gespeichert unter: Tele2

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...