Tele2 kontrolliert Network Norway - Nummer drei bei Mobilfunk in Norwegen

Montag, 12. September 2011 13:15
Tele2

STOCKHOLM - (IT-TIMES) - Tele2 hat mittlerweile mehr als 99 Prozent der Aktien an Network Norway übernommen. Im Juli 2011 hatte Tele2 angekündigt, durch diese Akquisition zum drittgrößten Mobilfunk-Netzbetreiber in Norwegen aufsteigen zu wollen.

Tele2 AB (WKN: 900760) hatte hierzu mit den Haupteignern mit Orkla ASA, Hafslund Venture II AS und Katalysator Telekom AS eine Vereinbarung zur Übernahme von zwei Dritteln der Anteile an Network Norway getroffen. Als Kaufpreis wurde damals eine Summe von 890 Mio. Schwedischen Kronen genannt. Zugleich hatte Tele2 den übrigen Aktionären ein Kaufangebot zu gleichen Konditionen unterbreitet, das bis zum heutigen Tag von fast allen verbliebenen Anteilseignern angenommen wurde.

Meldung gespeichert unter: Tele2

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...