Tele2 erhöht langfristige Konzernkennzahlen

Donnerstag, 15. September 2011 17:12
Tele2

STOCKHOLM (IT-Times) - Der schwedische Netzbetreiber Tele2 hat heute zahlreiche Finanzziele des Konzerns geändert. Die Tendenz ist dabei vor allem positiv.

Für die Konzerngruppe aktualisierte die Tele2 AB (Nasdaq: OMX, WKN: 900760) die Erwartungen für das langfristige ROCE (Return on Capital Employed). Dieses erhöhte man von ursprünglich 20 Prozent auf nun 24 Prozent. Die erhöhten Erwartungen resultieren aus einer geplanten verbesserten Kostenkontrolle und einer zu optimierenden Nutzung des Kapitals.

Meldung gespeichert unter: Tele2

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...