Tele2 CEO Koponen geht nach nur 18 Monaten

Donnerstag, 18. Februar 2010 11:06
Tele2

STOCKHOLM (IT-Times) - Die Tele2 AB (WKN: 900760) muss sich nach einem neuen CEO umsehen. Der bisherige Unternehmenschef Harri Koponen verlässt das schwedische Telekommunikationsunternehmen nach nur 18 Monaten.

Als Grund für das Ausscheiden von Koponen nannte Tele2 heute unüberbrückbare Differenzen über die Führung des Unternehmens. Der Aufsichtsrat von Tele2 ernannte Chief Financial Officer Lars Nilsson zum Interims-CEO.

Meldung gespeichert unter: Tele2

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...