Tele2 braucht Geld für Russland

Montag, 16. April 2012 10:46
Tele2

STOCKHOLM (IT-Times) - Ein Tochterunternehmen der Tele2 Russia Holding AB hat die Bücher abgeschlossen und gibt nun Details für eine Anleihe bekannt.

Tele2 AB gab heute bekannt, dass OJSC Saint-Petersburg Telecom, ein Tochterunternehmen der Tele2 Russia Holding AB, den Preis für eine Anleihe in Höhe von sechs Mrd. Rubel festgesetzt habe. Die Anleihe habe eine Laufzeit von zehn Jahren sowie eine Verkaufsoption für eine Laufzeit von drei Jahren. Der Zinssatz beträgt für drei Jahre 9,1 Prozent pro Jahr. (lim/rem)

Meldung gespeichert unter: Tele2

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...