Tele Atlas schafft Turnaround

Freitag, 28. Juli 2006 00:00

HERTOGENBOSCH - Die niederländische Tele Atlas N.V. (WKN: 927101<TA6.FSE>) hat den Turnaround geschafft. Gleichzeitig bestätigte der Hersteller digitaler Karten die Jahresprognose.

Im zweiten Quartal 2006 stieg der Umsatz um 17 Prozent auf 60 Mio. Euro. Der Gewinn auf EBITDA-Basis legte um 0,1 Mio. Euro auf 7,3 Mio. Euro zu. Unter dem Strich blieben 4,5 Mio. Euro übrig. Noch im Vorjahr klaffte hier ein Loch von 1,3 Mio. Euro. Der Umsatzzuwachs wurde vor allem von dem Wachstum im Segment Personal Navigation getrieben. Hierbei geht es um tragbare Navigationssysteme. Mit 25,5 Mio. Euro erwirtschaftete das Unternehmen 81 Prozent mehr als noch in 2005.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...