Teldafax: Hauptversammlung abgesagt

Freitag, 22. Juni 2001 10:33

Die Telefongesellschaft Teldafax (WKN: 745510<TFX.ETR>) hat ihre für den 11. Juli 2001 geplante Hauptversammlung abgesagt. Ein neuer Termin sei vorerst nicht geplant, teilte das Unternehmen mit. Die beiden Betreuerbanken der Teldafax AG am Neuen Markt, die DG Bank und Goldman Sachs, hätten ihre Mandate gekündigt.

Unterdessen hat die Teldafax-Tochter GeoNet Systems GmbH das vorläufige Insolvenzverfahren beim Insolvenzgericht in Marburg beantragt, berichtete das Unternehmen weiter. Der Internetzugang www.telda.net sei auf Grund von offenen Forderungen vom Lieferanten abgeschaltet worden. Telda.Net-Kunden könnten ab sofort nicht mehr über Telda.Net in das Internet gelangen. Die E-Mail-Adressen der Telda.Net-Kunden seien weiterhin verfügbar, hieß es.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...