Tecon: buchhalterische Korrektur erhöht Jahresüberschuss

Montag, 2. April 2007 00:00

KÖLN - Die Tecon Technologies AG (WKN: 594154<T3T.FSE>), ein Unternehmen für IT-Dienstleistungen und Telekommunikationssoftware, hat heute bekannt gegeben, dass der Jahresüberschuss des Geschäftsjahres 2006 höher, als im vorläufigen Geschäftsbericht vom 29. März 2007 angegeben worden war, ausgefallen sei.

Der Jahresüberschuss der Tecon Technologies AG sei demnach um 0,5 Mio. Euro nach oben korrigiert worden und betrage 2,3 Mio. Euro. Laut Unternehmensangaben sei der Grund für die buchhalterische Änderung durch die Nutzung eines steuerlichen Verlustvortrages bei einer Tochtergesellschaft ermöglicht worden. Der Verlustvortrag müsse nun gemäß der IFRS-Rechnungslegung aktiviert werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...