Teamwork nach Wiederaufnahme im freien Fall

Dienstag, 7. November 2000 10:36

Teamwork Information Management AG (WKN: 745620): Nachdem der Lotus Notes-Spezialist Teamwork am Donnerstag Abend seine Zahlungsunfähigkeit bekannt gegeben hatte, und die Aktien am Neuen Markt daraufhin zunächst vom Handel ausgesetzt wurden, wurde dieser am Dienstag wieder aufgenommen.

Nach Ansicht des Insolvenzverwalters stehen die Möglichkeiten nicht schlecht, dass das Insolvenzverfahren zu Beginn nächsten Jahres aufgehoben werden kann und die Sanierung des Unternehmens damit machbar ist.

An der Börse geriet die Teamwork-Aktie am Dienstag gehörig unter Druck. Schon wenige Minuten nach Aufnahme des Handels sank das Papier in Frankfurt um mehr als 30% auf €2,55.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...