TDC kann Nettoergebnis deutlich verbessern

Montag, 4. November 2002 11:11

TDC A/S (WKN: 890326<TDNB.FSE>), ein dänischer Telekomkonzern, hat heute die Zahlen für das dritte Quartal veröffentlicht. Demnach konnte das Nettoergebnis auf Jahressicht mit 718 Mio. DKK mehr als verdreifacht werden.

Als Grund für dieses gute Ergebnis sieht TDC vor allem, dass man die Betriebskosten deutlich verringern konnte. Aber auch die Auslandsgeschäftstätigkeit in der Schweiz konnte wesentlich verbessert werden. Wie Unternehmenschef Henning Dyremose sagte, konnte gerade die schweizerische Sparte den Umsatz aus dem Mobilfunkgeschäft gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 28 Prozent steigern. Deutlich zulegen konnte dabei auch die EBITDA-Marge.

Die TDC-Aktie hat heute in Frankfurt einen Wert von 21,4 Euro – zu Freitag ein minimales Minus von 0,5 Prozent. (cch)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...