Tauschen Abgeordnete bald Zeitung gegen iPad?

Mittwoch, 14. Juli 2010 12:39
Apple_iPad.gif

KÖLN (IT-Times) - Dürfen sich Bundestagsabgeordnete die Zeit während zäher Plenardebatten bald mit ihrem iPad vertreiben? Ein CDU-Abgeordneter hält den Einsatz von Tablet-Computern im Plenarsaal für sinnvoll.

So erklärte Thomas Strobl (CDU), Vorsitzender des Geschäftsordnungsausschusses des Deutschen Bundestages, gegenüber dem Kölner Stadt-Anzeiger, Gesetzesvorlagen würden zunehmend digitalisiert vorliegen. IT-Technik, so Strobl, gehöre zum Arbeitsgerät. Daher wolle man sich den Einsatz von iPad & Co. während der Sommerpause „sehr gründlich anschauen“, so Strobl.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...