Tata und BEA - Partnerschaft

Mittwoch, 2. März 2005 18:13

SAN JOSE - BEA Systems Inc. (Nasdaq: BEAS<BEAS.NAS>, WKN: 906523<BEA.FSE>), Anbieter von Infrastruktur-Software für Unternehmen, und der IT-Service-Anbieter Tata Consultancy Services Ltd. verkündeten heute eine Partnerschaft. Durch diese Kooperation wird es den Benutzern möglich gemacht, über die Plattform von TCS Produkte von BEA schnell zu beziehen.

TCS ist seit über 30 Jahren im IT-Service Bereich tätig und hat auch schon in den vergangenen fünf Jahren Kunden von Bea mit IT-Support und -Service versorgt. Zu diesen Services gehören unter anderem Integration, Migration und Entwicklung der von BEA entwickelten Lösungen. BEA bietet TCS gegenwärtig mit Unternehmens-Infrastruktur-Software eine Plattform für TCS-Produkte, wie zum Beispiel Quartz, Apollo und IIMS. (cdr/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...