Tata Consultancy will SI-Bereich der Deutschen Telekom

Montag, 28. Januar 2008 10:42
Deutsche Telekom

BONN - Die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) sucht nach einem Partner für den Bereich Systemintegration (SI) der Tochtergesellschaft T-Systems. Wie die Financial Times Deutschland berichtet, seien die Gespräche mit dem indischen IT-Dienstleister Tata Consultancy Service weit vorgedrungen.

Wie die Zeitung schreibt, wollen sich derzeit jedoch weder die Deutsche Telekom noch Tata zu diesem Thema äußern. Noch wolle die Deutsche Telekom auch Alternativen zur Option des Verkaufs an Tata prüfen. Nachdem sich für T-Systems kein Käufer findet, soll zumindest der Bereich Systemintegration veräußert werden. In dem Teil des Konzerns sind 18.000 Mitarbeiter beschäftigt, darunter auch viele Beamte.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...