Tata Consultancy: T-Systems-Rivale TCS kann Umsatz erhöhen

IT-Dienstleistungen und Beratung

Donnerstag, 13. Juli 2017 18:54
Tata Consultancy Services (TCS) Logo

MUMBAI/INDIEN (IT-Times) - Das indische IT-Beratungsunternehmen Tata Consultancy Services (TCS) Ltd. hat seine Zahlen für Auftaktquartal 2017/2018 veröffentlicht. Der Umsatz konnte gesteigert werden.

Der Umsatz von TCS erhöhte sich im ersten Quartal 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 5,2 Prozent auf 4,59 Mrd. US-Dollar. Das Unternehmen wies dabei im gleichen Zeitraum ein Nettoergebnis von 923 Mio. US-Dollar aus, ein Rückgang um 1,8 Prozent zum Vorjahr.

Einen Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr 2017/2018 gab der indische IT-Dienstleister und Softwareanbieter Tata Consultancy Services unterdessen traditionell nicht. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Tata Consultancy Services (TCS), IT-Services und/oder Quartalszahlen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...