Tata Consultancy Services: Umsatz steigt

Mittwoch, 19. Juli 2006 00:00

BANGALORE - Tata Consultancy Services, neben Infosys Technologies Ltd. (WKN: 919668<IOY.FSE>) das größte indische Softwareunternehmen, gab die Ergebnisse für das erste Quartal 2006 bekannt. Dabei profitierten Umsatz und Gewinn vom anhaltenden Outsourcing-Boom.

Es wurde ein Umsatz in Höhe von 900 Mio. US-Dollar ausgewiesen, ein Anstieg um 42 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Nettogewinn belief sich auf 187 Mio. Dollar und stieg damit um 33 Prozent. Der Gewinn je Aktie liegt bei drei Indischen Rupien.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...