Target eröffnet 25 Apple Stores in eigenen Läden

Freitag, 13. Januar 2012 15:04
Apple

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Einzelhändler Target will im Rahmen einer Testphase in 25 seiner eigenen Niederlassungen Apple Center installieren, so Target-Sprecherin Dustee Jenkins gegenüber der New York Times.

Apple betreibt bereits kleinere Läden in einigen Best Buy Niederlassungen. Durch die Kooperation mit Target kann der Mac-Hersteller seine Einzelhandelspräsenz weiter ausbauen. Target verkauft bereits einige Apple-Produkte wie iPads und iPods, jedoch keine Mac-Rechner. Ob in den neuen Apple Center künftig auch Computer verkauft werden sollen, blieb zunächst offen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...