Target beginnt mit Kindle-Verkauf

Donnerstag, 22. April 2010 14:43
Amazon

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Händler und langjährige Amazon-Partner Target hat in den ersten Stores mit dem Verkauf des von Amazon.com entwickelten eBook-Readers Kindle begonnen, wie der Branchendienst CNet berichtet.

Schon in den kommenden Tagen werde Amazons Kindle in einigen ausgesuchten Läden verfügbar sein, heißt es bei Target. Neben seinem Flagschiff-Store in Minneapolis, soll der Kindle auch in einem Store in Florida zu erwerben sein. Sollte das Pilotprojekt erfolgreich sein und sich der Kindle gut verkaufen, will Target den eBook-Reader auch in anderen Target-Läden anbieten, heißt es. (ami)

Meldung gespeichert unter: Amazon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...