Take-Two gründet neues Spielelabel

Dienstag, 11. September 2007 09:44
Take-Two Interactive Software

Der US-Spielentwickler Take-Two Interactive Software hat mit 2K Play ein neues Publishing-Label gegründet, welches sich verstärkt auf die Vermarktung von Gelegenheitsspiele konzentrieren soll.

In diesem Zusammenhang hat Take-Two ein Lizenzabkommen mit Nickelodeon geschlossen und unter anderem die Rechte an den Spielen und Nickelodeon-Charakteren „Dora the Explorer“ und „Go, Diego, Go!“ lizenziert. Über finanzielle Details wurde zunächst nichts bekannt.

Meldung gespeichert unter: Take-Two Interactive Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...