Take-Two: Grand Theft Auto V avanciert zum Kassenschlager

Videospiele

Montag, 23. September 2013 09:30
Take_Two_GTA5.gif

NEW YORK (IT-Times) - Ursprünglich wurde davon ausgegangen, dass “Grand Theft Auto V“ binnen eines Monats die Umsatzmarke von einer Mrd. US-Dollar erreichen wird. Nunmehr hat das gewaltträchtige Action-Game diese Marke bereits nach drei Tagen im Handel erreicht.

Laut Schätzungen von Take-Two Interactive (Nasdaq: TTWO, WKN: 914508) hat GTA 5 binnen drei Tagen mehr als eine Mrd. US-Dollar eingespielt. Damit gilt GTA 5 als das sich am schnellsten verkaufende Entertainment-Produkt aller Zeiten, womit das Spiel selbst Kinohits wie „Avatar“ überholt hat. Entwickelt von der Take-Two-Tochter Rockstar North ist GTA 5 derzeit für die PS3 und für die Xbox 360 verfügbar, allerdings darf das Spiel aufgrund der Gewaltszenen nur an Spieler über 17 Jahre verkauft werden. Da das Spiel rund 60 US-Dollar kostet, dürfte Take-Two mehr als 16,5 Millionen Kopien binnen drei Tagen verkauft haben.

Meldung gespeichert unter: Take-Two Interactive Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...