Take-Two dank Red Dead Redemption wieder optimistisch

Mittwoch, 9. Juni 2010 09:01
Take_Two_GTA4.gif

NEW YORK (IT-Times) - Take-Two Interactive Software Inc. (Nasdaq: TTWO, WKN: 914508) blickt wieder mit Optimismus in die Zukunft. Grund sind die aktuellen Verkaufszahlen des Softwarepublishers.

Take-Two, unter anderem durch den Titel „Grand Theft Auto“ bekannt, konnte nun mit dem neuen Spiel „Red Dead Redemption“ debütieren. Seit der Markteinführung wurden fünf Millionen Kopien des Spiels verkauft. Die Handlung ist im Wilden Westen des frühen 20. Jahrhunderts angesiedelt, Spieler reisen als Cowboys durch das Land und erledigen kleine Aufträge und jagen Banditen.

Meldung gespeichert unter: Take-Two Interactive Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...