Taiwan Semiconductor will 2011 28nm-Chip-Produktion starten

Montag, 6. Dezember 2010 09:34
Taiwan_Semiconductor.gif

HSINCHU (IT-Times) - Die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company Ltd. (TSMC) will im kommenden Jahr mit der Herstellung von 28nm-Chips beginnen.

Nach Informationen des Online-Branchendienstes DigiTimes habe die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company Ltd. (WKN: 909800) im Bereich der 28nm-Chipherstellung einen Reifegrad von 90 Prozent erreicht. TSCM wolle im kommenden Jahr so schnell wie möglich mit der Fertigung der 28nm-Chips beginnen. Die 28nm-Technologie soll in der Produktionsanlage im chinesischen Hsinchu Science Park hergestellt werden.

Meldung gespeichert unter: Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...