Taiwan Semiconductor Manufacturing diversifiziert

Montag, 6. März 2006 16:27
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

HSIN-CHU (TAIWAN) - Der chinesische Chip-Auftragsproduzent Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (WKN: 909800) hat einige hundert Millionen New Taiwan Dollar in die Stärkung des Geschäftsbereiches Power Management (PWM) investiert.

Konkret flossen die Gelder in die Produktion von Integrated Curcuits (ICs), sowie in die Unterstützung von Partnerschaften im Bereich ICs. Außerdem wurde in die Gewinnung von Aufträgen von Seiten der Systemhersteller investiert. Berichten zufolge will TSMC zudem die Produktion diversifizieren, um so von den wachsenden Margen im Bereich der PWM IC-Produkte profitieren und gegen große Wettbewerber bestehen zu können.

Meldung gespeichert unter: Wafer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...